Prüfungen im Onlinebetrieb durchführen

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prüfungen im Onlinebetrieb durchführen

Icon%2C_Exam.png

Elektronische Leistungsüberprüfungen in Distanz stellen nicht nur in der Pandemie Alternativen zu Präsenzprüfungen dar. Momentan sind Präsenzprüfungen nur eingeschränkt möglich. Aktuelle Informationen dazu finden Sie hier: https://www.uni-halle.de/coronavirus/wichtigedokumente/.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die konkrete Wahl des Prüfungsformates in der Zeit des Onlinebetriebes auch über technische und personelle Aufwände entscheidet. Wir empfehlen Ihnen, sich alle hier vorgestellten Möglichkeiten durchzulesen und genau zu prüfen, welches Format für Ihre Prüfung passend ist. Ziehen Sie auch eine Änderung Ihres bisherigen Formates in Betracht.

Beaufsichtigung

a) Beaufsichtigte Klausur nach Fernprüfungsordnung (Distanz): Digitale Leistungsüberprüfungen werden mit einer Videokonferenzlösung unter Aufsicht durchgeführt. Eine Anleitung zur Aufsicht mit WebEx finden Sie hier: Onlineklausur mittels Videokonferenz beaufsichtigen. Die Rechtsgrundlagen dafür bilden die Fernprüfungsordnung der Universität sowie die Fernprüfungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt (siehe hierzu auch die "häufig gestellten Fragen").

b) Unbeaufsichtigte Prüfung als Open-Book-Format (Distanz): Es ist weiterhin möglich, Leistungsüberprüfungen mit Zeitbegrenzung unbeaufsichtigt durchzuführen. Diese sind aus Gründen der Gleichbehandlung als Open-Book-Formate zu konzipieren. Die Nutzung von Hilfsmitteln ist hier explizit gestattet.


Upload-Format (ehemals „Take-Home“)

Den Studierenden wird zu einem festgelegten Zeitpunkt eine Aufgabenstellung verfügbar gemacht. Die Studierenden bearbeiten die Aufgabe mit einem für die Lösung geeigneten Programm am eigenen Rechner oder auf Papier. Die fertige Datei (Text, Tabellen, Programmcode, Bilder etc.) bzw. das Foto der Papierlösung wird innerhalb einer festgelegten Frist auf eine universitäre Plattform (Stud.IP, ILIAS, Exam) hochgeladen.

Es ist wichtig, dass sichergestellt ist, dass die Studierenden mit ihren eigenen Rechnern das gewünschte Dateiformat erstellen können und keine kostenpflichtige Spezialsoftware notwendig ist. Dieses Prüfungsformat ist vergleichsweise einfach zu konfigurieren, kann jedoch nicht automatisch ausgewertet werden.

Dieses Format ist beaufsichtigt als Klausur oder unbeaufsichtigt als Prüfung im Open-Book-Format möglich.

Mündliche Prüfung

Mündliche Prüfungen sind über eine Videokonferenz möglich. Auch hier gilt die Fernprüfungsordnung. Hierbei lassen sich zur Präsenzprüfung vergleichbare Rahmenbedingungen herstellen.

Dieses Format ist nur beaufsichtigt möglich.


Online-Format

In diesem Format werden die Prüfungsfragen direkt im Browser bearbeitet. Verschiedene Fragetypen können genutzt und kombiniert werden: geschlossene, offene (Freitext) und auch Upload-Fragen. Alle Fragen müssen als ILIAS-Fragentyp angelegt werden.

Es ist möglich, eine große Anzahl von Studierenden effizient zu prüfen, sowohl mit als auch ohne Beaufsichtigung. Für die Studierenden halten wir im LLZ Infotexte mit weiteren Hinweisen zu den Anforderungen vor.

Bitte stimmen Sie sich bzgl. der Eignung dieses Prüfungsformats und der genauen Vorbereitungen mit Ihrer LLZ-Fachberatung ab.

Dieses Format ist beaufsichtigt als Klausur oder unbeaufsichtigt als Prüfung im Open-Book-Format möglich.

Weitere digitale Prüfungsformate

Eine Überprüfung der Lerninhalte mittels etablierter Formate kann im Onlinebetrieb eine weitere wichtige Alternative darstellen. Zu den elektronisch umsetzbaren Varianten zählen:

  • Hausarbeiten
  • Projektarbeiten und Portfolios
  • elektronische Selbsttests ohne Zeitbeschränkung

Es handelt sich hierbei um bewährte Formate zur Wissensüberprüfung. Diese sind flexibel in Hinblick auf die Inhalte (z. B. Texte, Bilder oder Zeichnungen). Der asynchrone Ansatz verringert zudem die Anforderungen an die technische Ausstattung der Studierenden. Allerdings müssen die Fragestellungen aus den bisherigen Prüfungen vorab in geeignete Formate überführt werden.

Zur Beratung hinsichtlich möglicher Umsetzungen kontaktieren Sie bitte Ihre LLZ-Fachberatung.

Diese Formate sind nur unbeaufsichtigt möglich.

Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.