Freie Lerninhalte nutzen

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Open Educational Resources von Markus Büsges (leomaria design) für Wikimedia Deutschland e.V., CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons.

Es gibt schon eine ganze Reihe Bildungsressourcen, die unter freien Lizenzen zur Verwendung in der eigenen Lehre verfügbar sind. Solche Materialien nennt man OER (Open Educational Resources).

Informieren

Wir haben zum Thema:

OER Finden

OER Hörchen

Im Hochschulbereich wird gerade erst an zentralen Portalen gearbeitet. Ein paar Länder haben eigene Seiten, wo Inhalte bereitstehen.

Adresse: beta2.oerhoernchen.de

Beinhaltet: Suche in mehreren OER-Hochschul-Repositorien

Lizenzen: alles freie Lizenzen und Filtermöglichkeit für bestimmte Lizenz

Hinweis: Befindet sich aktuell noch beta-Phase, aber ist schon nutzbar. Es sucht nach dem eher kleinen Umfang an Hochschul-OER in einigen bekannten Repositorien von Ländern und Projekten.

Edutags

Adresse: https://www.edutags.de

Beinhaltet: Einträge von Nutzern zu gefundenen OER Inhalten (die sonst sehr verstreut sind)

Lizenzen: verschiedene offene Lizenzen

Hinweis: man kann auch eigene gefundene Inhalte dort vermerken und es gibt viele Inhalte, die für den Schulbereich sind.

Edulabs, kuratierte OER Sammlung

Adresse: https://edulabs.de/oer/

Beinhaltet: verschiedene Unterrichtsideen (also nicht nur Material, sondern auch Konzeptideen)

Lizenzen: verschiedene offene Lizenzen

Hinweis: filterbar nach Kompetenzen, Zielgruppen oder Fächergruppen, aber auch häufig für den Schulbereich

freie Materialien

Neben fertigen, hochschulspezifischen OER Inhalten gibt es auch einzelne Ressourcen wie Bilder, Videos, Texte etc. unter freien Lizenzen, die für die Lehre verwendet werden können. Mehr Informationen dazu gibt es bespielsweise im OER Selbstlernkurs

Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.