Phyphox

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phyphox
Beschreibung
Übersicht
Experimentearchiv.JPG Phyphox ist ein Projekt der Technischen Hochschule Aachen und ermöglicht die Durchführung von Experimenten mit Hilfe der verschiedenen Sensoren eines Smartphones. Mit diesen Experimenten können physikalische Phänomene (z.B. Messung des Dopplereffekts mit dem Smartphonemikrofon) nachgewiesen oder gemessen und anschließend ausgewertet werden. Die Durchführung und Auswertung ist tendenziell für einen fachkundigen Anwenderkreis geeignet. Der Ablauf der Experimente wird in jeder einzelnen Experimentenmaske erläutert. Zu jeder Erklärung ist eine englischsprachiger Wikipedia-Beitrag verlinkt. Die ermittelten Daten lassen sich in verschiedene Formate exportieren. Dies ermöglicht die Auswertung der Daten. Auch eine Speicherung oder das Teilen der Daten ist möglich. Die Messungen lassen sich ebenso von jedem beliebigen Webbrowser fernsteuern. Sollten Experimente in der Phyphox fehlen, hat man die Möglichkeit das fehlende Experiment zu ergänzen. Eine Anleitung dazu ist auf der Homepage von Phyphox einzusehen.
Homepage
Kategorien Datenanalyse
Funktionen Daten auswerten, Daten managen
Einsatzszenarien Physikalische Experimente mit Hilfe der Smartphonesensoren
Programmtyp Webbasiert, Mobil
Betriebssystem Android, iOS
Kosten Kostenfrei
Registrierung Nein
Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.