Barcamp

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Barcamp ist ein offenes Veranstaltungsformat, das allen Teilnehmern ermöglicht, aktiv an der Veranstaltung zu partizipieren. Dazu können eigene Themen, auch kurzfristig, eingebracht und mit den Anwesenden diskutiert werden. Die Veranstalter stellen den organisatorischen Rahmen, indem Sie die Sessions koordinieren und einen Materialpool zum Präsentieren, kollaborativen Arbeiten und Visualisieren bereitstellen. In Ergänzung zur klassischen Tagung können eigene Akzente gesetzt werden, indem die Tagungsteilnehmer beispielsweise

  • von eigenen Erfahrungen berichten,
  • eine interessante Frage erörtern,
  • ein Vortragsthema weiter diskutieren.

Weiterführende Links

  • Karlheinz Pape: Was ist ein Barcamp?
http://www.youtube.com/watch?v=CUuAMEjK8-E (Stand: 10. Oktober 2014)
  • Jan Theofel: Barcamps in Unternehmen und Organisationen
http://de.slideshare.net/jantheofel/barcamps-in-unternehmen-und-organisationen (Stand: 10. Oktober 2014)
Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.