Awwapp

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Awwapp
Beschreibung
Übersicht
Startoberfläche
Arbeitsoberfläche Beispiel
Die Browseranwendung AwwApp ist ein kollaboratives Whiteboard zur Strukturierung und Visualisierung von Unterricht oder Lehrveranstalungen und geschäftlichen Meetings. Mit Eingabe der Internetadresse erscheint ein Fenster, indem der Nutzer gefragt wird, ob er die Premiumversion oder die kostenfreie Version nutzen möchte. Fällt die Entscheidung auf die kostenfreie Version, kann die Arbeit auf dem interaktiven Whiteboard umgehend und ohne weitere Anmeldung beginnen. Ein Besonderheit der Anwendung ist die Möglichkeit, dass mehrere Personen ein Projekt zeitgleich bearbeiten können. Jeder Teilnehmer einer Sitzung muss sich vorab einen Arbeitsnamen erteilen, eine Registrierung ist jedoch nicht nötig. Sitzungen können außerdem gespeichert werden und zu einem späteren Zeitpunkt weitergeführt werden. Die erstellten Visualisierungen können auch als Bilddatei oder PDF exportiert werden. Der Administrator einer Sitzung kann zwischen drei Befugnisoptionen gewählen. Es ist möglich jedem Nutzer nur zu erlauben, die Sitzung anzuschauen ohne dabei Editierung vorzunehmen oder jedem Nutzer zu erlauben, Editierung an einer Sitzung zu tätigen. Die dritte Option ist die Freigabe einer Kopie für jeden Nutzer, dabei bleibt die Orignalversion der Sitzung unberührt. Die Nutzung der Grundfeatures dieser Anwendung ist kostenfrei.
Homepage
Kategorien Organisation, Kollaboration, Präsentation
Funktionen Kollaborativ arbeiten, Präsentieren
Einsatzszenarien Meetings, Lehrveranstaltungen und Unterricht visualisieren und kollaborativ bearbeiten
Programmtyp Webbasiert
Kosten Kostenfrei, Kostenpflichtig
Registrierung Nein
Einschränkungen Registrierung bei kostenpflichtiger Vollversion nötig.
Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.