Peer Instruction

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peer Instruction ist eine evidenzbasierte, interaktive Lehrmethode, die von Eric Mazur Anfang der 1990er Jahre entwickelt wurde. Dabei steht der Lerner im Zentrum des Unterrichts. Im Unterschied zum traditionellen Unterricht findet der Informationstransfer außerhalb des Unterrichtsraumes statt; die Informationsassimilation und die Anwendung des Gelernten findet hingegen innerhalb der Lerngruppe im Unterrichtsraum statt. Die Lerner unterrichten sich dabei gegenseitig und werden von einem Lehrer begleitet.

Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.