Notenexport ins Löwenportal

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es ist jetzt möglich, die Noten von Onlineklausuren (ILIAS Tests) aus dem Prüfungsportal so zu exportieren, dass sie im Löwenportal direkt importiert werden können.

Voraussetzung dafür ist, dass die Prüfung im Löwenportal in einem dafür geeigneten Typ angelegt wurde und im ILIAS Test ein passendes Notenschema verwendet wird.


Notenschema im ILIAS Test kontrollieren

Bitte kontrollieren Sie vor dem Export, ob das Notenschema korrekt hinterlegt ist. Testeinstellungen > Notenschema (Untermenü).

Falls nicht, lässt sich das wie unten beschrieben aber auch nachträglich korrigieren.!

unbenotete Prüfung

  • Für die Kennzeichnung von bestanden / nicht bestanden im Löwenportal genügt das einfache Notenschema im Test


Prüfung mit Noten

  • Wenn Sie Noten verwenden, muss die (Dezimal-)Zahl mindestens in der Kurzbezeichnung auftauchen.
  • Auch die ganzen Notenwerte (1,0) müssen dabei mit Dezimaltrenner geschrieben sein (also nicht „1“ sondern „1,0“, etc.)
  • Ein juristisches Notenschema (1-18) wird vom Export ebenfalls erkannt und korrekt umgesetzt. Hierfür bitte ohne Dezimalwerte arbeiten.
  • Mischformen mit Text und Zahlen werden auch erkannt, jedoch müssen die Notenwerte mindestens in der Kurzbezeichnung mit enthalten sein.


Notenschema nachträglich korrigieren

Wenn die Prüfung bereits durchgeführt wurde, findet man beim Notenschema den Hinweis: „Die Klausur wurde bereits von Teilnehmern durchgeführt. Sie können die Bewertung nur ändern, wenn ein Datum für die Ergebnisausgabe eingestellt wurde, das aktuell noch in der Zukunft liegt.“

Um das Notenschema nachträglich anpassen zu können, braucht es also genau diesen Zwischenschritt, der aber keine weiteren Konsequenzen hat und danach wieder deaktiviert werden kann.

Im Untermenü „Auswertung“ muss temporär ein Datum in der Zukunft für eine Ergebnisanzeige gesetzt werden. Es muss aber niemand wirklich Einsicht in die Ergebnisse bekommen und man kann hier einfach irgend ein Fantasiedatum einstellen und nach der Anpassung wieder herausnehmen.

Export der Daten aus dem Prüfungssystem

  • Wählen Sie im Reiter „Export“ den Typ „Ergebnisdatei für Löwenportal
  • Füllen Sie die nun erscheinenden Felder aus. Es gibt zu jedem Feld bei dem i-Symbol noch Hinweise, wo die Informationen im Löwenportal zu finden sind.
    • Prüfungsnummer (rot): die Zahlenwerte der für die Prüfung festgelegten Kennung
    • Semester (grün) und Termin (blau) müssen ebenfalls genau zur eingetragenen Prüfung passen
  • Mit dem Klick auf „Exportdatei erzeugen“ wird Ihre Datei generiert und heruntergeladen. Der Dateiname darf NICHT geändert werden!



Import im Löwenportal

Diese Option steht nur für Prüfungen zur Verfügung, die als „Onlineprüfung“, „E-Klausur“ oder „Fernprüfung“im Löwenportal hinterlegt sind.

  • Im Feld „Excel-Import“ die Datei wählen und mit dem Button „Importieren“ hochladen
  • Wenn alles korrekt ist, wurden die Bewertungen aus dem Prüfungssystem nun für die Studierenden ausgefüllt


Diese Einträge sind noch nicht gespeichert und können nun manuell angepasst und korrigiert werden.


Zusätzliche Einträge

Wenn Studierende nicht im Löwenportal angemeldet waren, aber in der Prüfung mitgeschrieben haben, werden sie automatisch über die Matrikelnummer hinzugefügt.

Solange nicht gespeichert wird, können diese vorläufigen Einträge nach dem Ab- und erneuten Anmelden wieder entfernt werden oder die Noten werden nach dem Import einfach entfernt.

Nicht erschienen / Rücktritt

Hat jemand nicht mitgeschrieben aber war im Löwenportal angemeldet, bleibt der Eintrag der Note leer.

Hat jemand mitgeschrieben, aber ist dann von der Prüfung zurückgetreten, kann der Notenwert in „NE“ geändert werden. Die Kennzeichnung als Rücktritt wird vom Prüfungsamt vorgenommen.


Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Import mit dem Klick auf „Speichern“ ab.


Fehlermeldung

Falls der Import nicht geklappt hat, steht wahrscheinlich im Importfeld unten der Hinweis „Die Excel-Datei gehört nicht zur ausgewählten Prüfung!

Dies bedeutet, dass entweder die Prüfungsnummer, Semester oder Terminzahl im Dateinamen nicht korrekt sind.

Bitte prüfen Sie dies anhand der Vorgaben erneut und exportieren Sie Datei nochmal mit den korrekten Werten. Beachte Sie besonders, das in der Prüfungsnummer nur Zahlen und keine Buchstaben enthalten sind.

Icon, Feedback.png Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback über diese Webseite.