Grundsätze des Urhebervertragsrechts

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Einräumung von Nutzungsrechten durch Rechtsgeschäft (auch: Lizenz) erfolgt nach den allgemeinen Regelungen des BGB. Ergänzend dazu gelten die §§ 31 - 44 UrhG.

Alert Die Inhalte dieser Seite stellen eine allgemeine Information und keine Rechtsberatung dar. Sie können diese nicht ersetzen. Trotz sorgfältiger Recherche wird keine Garantie für die Richtigkeit der Inhalte übernommen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wenden sich für Rechtsauskünfte Forschung oder Lehre betreffend bitte an das Justitiariat der Universität.